Seiten

Sonntag, 6. Januar 2013

Nein, nein und nochmals nein!

... ich werde mich NICHT von der schlechten Laune und der Unzufriedenheit der anderen anstecken lassen.

ICH HABE EIN SCHÖNES LEBEN: ich habe einen tollen Ehemann, einen festen Arbeitsplatz, eine gemütliche Wohnung.
Was will ich denn mehr???

Natürlich gibt es Situationen, in denen ich mich frage "Muss das jetzt sein?" oder mir sage "Sch..., das tut jetzt doch wirklich nicht Not" - Na, und? Diese Momente gehen auch vorbei.
Ja, es hilft wirklich zu lächeln, obwohl einem nicht nach Lächeln zumute ist. Was weiß ich, warum. Will ich auch nicht wissen - mich interessiert in diesem Fall nur das Ergebnis. Darüber können und sollen sich andere den Kopf zerbrechen bzw. haben es ja schon getan.
... und wenn ich dann - gerade an einem besonders stressigen Tag - von einer Kundin zu hören bekomme "Ach, ich freue mich jedes Mal wieder, wenn ich sehe, dass ich bei Ihnen an die Kasse darf. Sie sind immer so nett und freundlich!", dann weiß ich, dass ich das Richtige tue.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Sonntag und eine noch schönere neue Woche.


Keine Kommentare:

Kommentar posten